BIRKENMEIER FORUM
be creative

2019-06-25

Wilkommen zum Parkside Festival

Das neue Parkseide-Festival verspricht groovige Live-Musik und kulinarische Genüsse
Bi-Poster-Parkside-2019-A3.jpg 
Ein abendfüllendes Live-Musik-Festival mit drei Freiburger Bands und einer Formation aus Köln für erschwingliches Eintrittsgeld - das bietet die Premiere des „Parkside-Festivals“ im Birkenmeier-Forum, dem Ausstellungsgelände des Unternehmens Birkenmeier Stein & Design in Breisach-Niederrimsingen.
 
Die Veranstaltung am Samstag, 13. Juli (ab 19 Uhr) verspricht so bunt und pulsierend zu werden wie das Leben selbst. Denn der in Müllheim lebende Musiker und Produzent Tino Gonzales hat vier besonders groovige Musikerformationen an Land gezogen.
 
Headliner ist die achtköpfige Funk-Band „Pimpy Panda“. Die noch junge Formation aus Bielefeld gilt als echter Geheimtipp und bringt unter anderem den 21 Jahre jungen Hammond-Organisten Simon Osländer mit ins Südbadische, der schon seit einigen Jahren als Riesentalent mit zahlreichen Jazz- und Bluesgrößen aus aller Welt auftritt.
 
„Pimpy Panda“ verspricht für Niederrimsingen einen brodelnden Eintopf der Extraklasse aus Soul, Funk, Gospel und Pop, und das alles made in Germany. Den Parkside-Auftakt macht die Hausband der Freiburger Blues Association (F.B.A.) „Gangster of Love“, die in Niederrimsingen auch den Freiburger Nachwuchs-Gitarristen David Franki präsentiert.
 
Danach wird die sechsköpfige Freiburger Band „BLOSSBLUEZ“ auf der Bühne im Amphitheater des Birkenmeier-Forums erwartet. Die mit einer extrem groovigen Bläsersektion auftrumpfende Band hat zuletzt ein phantastisches Live-Album mit Gaststar Guitar Crusher („Cooking Live“) vorgelegt und hierfür beste Rezensionen eingeheimst.
 
Ein weiterer Bestandteil des Niederrimsinger Bandquartetts ist kein geringerer als Abi Wallenstein. Der 1945 in Jerusalem geborene Gitarrist und Sänger lebt seit Mitte der Sechzigerjahre in Hamburg und ist hierzulande das Urgestein des Blues. Der 73-jährige spielt agil und jugendlich wie eh und je und begeistert sein Publikum mit cooler Musik - und seinem Charme.
 
Für den Abend nach dem großen Breisacher Flohmarkt kündigt sich also eine besonders groovige Sommersause an, die vom „Brooklyn Burger Food Truck“ und Erzeugnissen des „Weinguts Dr. Hage“ kulinarisch flankiert wird.
 
„Parkside Festival“ am Samstag, 13.07.2019, ab 19 Uhr, im Birkenmeier-Forum, Industriestraße 1, Breisach-Niederrimsingen. Eintritt: Vorverkauf 15 (Reservix), Abendkasse 17 Euro.

Admin2 - 15:00:09 @ Allgemein, Kultur | Kommentar hinzufügen

BIRKENMEIER FORUM

Das Birkenmeier Forum im Ausstellungspark von Birkenmeier Stein + Design ist ein Ort der Kreativität, des Austauschs und bietet Raum für Diskussion rund um das Thema Gestaltung des öffentlichen Raumes und der Gartengestaltung. In loser Reihenfolge finden auch Kulturveranstaltungen statt.

AUSSTELLUNGSPARK

Der Ausstellungspark von Birkenmeier Stein und Design ist der größte seiner Art.  Auf über zwei Hektar Fläche werden Möglichkeiten der Gestaltung des öffentlichen Raumes und gezeigt – und damit erlebbar gemacht. Der  Park wurde jüngst völlig neu gestaltet. Er ist ein Erlebnisraum für Freiraumgestalter.

ANFAHRT

Sie finden den Birkenmeier Ausstellungspark und das Birkenmeier Forum in Breisach-Niederrimsingen in der Industriestraße 1.