BIRKENMEIER FORUM
be creative

AKTUELLES

2017-09-04

Filmpremiere im Birkenmeier Forum am 15. September

I_Go_Back_Home_Film_Plakat.jpg
Es ist eine Premiere in doppelter Hinsicht: Zum einen feiert der Film „I Go Back home“ seine Baden-Württemberg-Premiere zum anderen wird erstmals im Birkenmeier Forum ein Film aufgeführt. I Go Back Home – erzählt die Geschichte der Jazzlegende Jimmy Scott und dem desillusionierten Produzenten und Komponisten Ralf Kemper, der sich aufmachte, mit dem fast in Vergessenheit geratenen Künstler ein Album zu produzieren. Jimmy Scott, Freund von Billie Holiday und Charlie Parker und einer der letzten Vertreter der goldenen Ära des Jazz wurde von der New York Times als “vielleicht der am meisten ungerechtfertigt ignorierte amerikanische Sänger des zwanzigsten Jahrhunderts” bezeichnet. Regie führte Yoon-Ha Chang. Der Produzent des Films Ralf Kemper wird bei der Vorführung im Birkenmeier Forum anwesend sein und sich den Fragen von Peter Disch, Kulturredakteur der Badischen Zeitung, stellen. Einen lesenswerten Artikel über das Album I Go Back Home finden Sie hier Artikel aus der FAZ
Damit der Abend nicht nur ein cineastisches Erlebnis wird und keiner auf dem Trockenen sitzt, gibt es neben Sekt, Bier, Wein und einer Espressobar auch kleine Snacks.

Informationen:

Filmpremiere: I Go Back Home
Freitag, den 15. September 2017
Empfang um 18.30 Uhr

Birkenmeier-Forum im Ausststellungspark
Niederrimsingen

Industriestraße 1
79206 Breisach-Niederrimsingen

Karten für die Veranstaltung sind erhältlich bei der BZ-Freiburg, BZ-Breisach, Restaurant Cum Laude in Freiburg, Espressobar Etna in Freiburg und beim Tourismusbüro Breisach.

hemmicom - 07:38:24 | Kommentar hinzufügen

2017-08-10

Internationales Festival für akustische Musik

Poster Birkenmeier.jpg

Der Birkenmeier Ausstellungspark in Niederrimsingen und das Birkenmeier Forum in Breisach-Niederrimsingen sind Orte für Kreativität. Nicht nur Gartenfreunde, auch Musikliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten. Nach der erfolgreichen Premierenveranstaltung an Pfingsten mit der außergwöhnlichen amerikanischen Jazzsängerin Yana Bibb, wird die lose Reihe von Musikevents am 26. August mit dem First International Acoustiv Festival fortgesetzt. Der Ausstellungspark und das neu errichtete Birkenmeier Forum bieten dabei den idealen Rahmen. Auftreten wird Fraser Anderson, ein schottischer Singer-Songwriter über den schon das Rolling Stone Magazine schrieb, man solle ihn im Auge behalten. Aus der Region wird Michael Oertel dabei sein, der Sänger, Komponist und Gitarrist ist ein echtes Talent. Aus der Schweiz kommt Tim Hüllstrung auf die Bühne des Birkenmeier Forums. Er ist ein vielversprechender junger Singer/Songwriter und Gitarrist aus Basel. Seine Lieder zeugen von musikalischer Diversität und persönlicher Reife. Sie sind authentisch und widerspiegeln seine Wurzeln im Blues und Rock, sowie seine Leidenschaft für Jazz. International besetzt ist die Band Royal Garden Four, die das Publikum mit jazzigen Klängen erfreuen wollen. Der US-Amerikaner Tino Gonzales, der für seine fulminanten Auftritte und sein virtuoses Gitarrenspiel bekannt ist runden das Programm ab. Fürs kulinarische Vergnügen macht Brooklyn Burger Grill im Birkenmeier Ausstellungspark Station machen.
„Wir freuen uns, dass das First International Acoustic Festival bei uns im Ausstellungspark stattfindet. Der Park und das Birkenmeier Forum sind ein Ort der Begegnung, ein Ort der Kraetivität“, sagt Felix Birkenmeier, der Geschäftsführer von Birkenmeier Stein und Design. Karten sind im Vorverkauf bei der Breisach Touristik und an der Abendkasse erhältlich.

Information:
26. August 2017, 18 Uhr Einlass, Beginn 19.00 Uhr
First International Acousitic Festival
Birkenmeier Forum
Breisach-Niederrimsingen
Industriestraße 1

hemmicom - 13:20:51 @ Allgemein, Kultur